Wissens-

wertes

Schweigepflicht

Heilpraktiker für Psychotherapie unterliegen grundsätzlich der Schweigepflicht. Informationen dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des/der Klient*in weitergegeben werden. Dies gilt natürlich auch für die Weitergabe von Informationen an Angehörige des/der Klient*in. 

Termine

Termine vergebe ich nach Vereinbarung. Termine sind regelmäßig möglich zwischen 7.00 und 21.00 Uhr, montags bis samstags. 

 

Terminvereinbarungen sind verbindlich. Sie können Termine mit einer Frist von 24 Stunden per E-Mail, SMS oder Telefon absagen. Erfolgt die Absage nicht rechtzeitig innerhalb dieser Frist, berechne ich den vollen Betrag für den vereinbarten Termin (s. Honorar).

 

Die Termine finden in meiner Praxis im Hollenbek 5 in Hamburg-Hummelsbüttel statt. Auch Online-Termine via Zoom sind möglich. Für Hausbesuche innerhalb Hamburgs berechne ich einen Aufschlag von 30 EUR. 

Honorar

Für Psychotherapie-Sitzungen berechne ich: 

- Einzelsitzung 50 min, 85 EUR*

- Doppelsitzung 100 min, 155 EUR*

(*Therapeutische Leistungen von Heilpraktikern sind nach § 4 Nr. 14a UstG. von der Umsatzsteuer befreit)

 

Für Mental Health Coaching berechne ich:

- Beratungsgespräch 60 min, 100 EUR**

- Beratungsgespräch 90 min, 140 EUR**

- Beratungsgespräch 120 min, 175 EUR**

(**zzgl. der geltenden Umsatzsteuer)

 

Für Mental Health Mentoring berechne ich:

- Check-up 30 min Einzel, 45 EUR**

- Check-up 30 min 5er-Paket (Gültigkeit 3 Monate), 200 EUR**

- Check-up 30 min 10er-Paket (Gültigkeit 6 Monate), 350 EUR**

(**zzgl. der geltenden Umsatzsteuer)

 

Übrigens: Zwei Therapie-/Beratungsplätze halte ich immer bereit für Menschen, denen es wirtschaftlich gerade nicht gut geht. Auch finanzielle Sorgen stellen oftmals einen großen Stressfaktor dar, sodass es gerade dann gut ist, wenn jemand da ist, der uns zuhört und durch diese schwierige Zeit begleitet. Für diese Plätze gilt ein reduzierter Satz, den wir im Einzelfall abstimmen  (und wenn es nur ein symbolischer Betrag ist). Zögern Sie nicht, mich anzusprechen. 

Kostenübernahme

Heilpraktikerleistungen sind Privatleistungen. Daher kann das Honorar für die Psychotherapie von mir nicht mit Krankenkassen abgerechnet werden. Einige Private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für mein Honorar für psychotherapeutische Sitzungen jedoch (anteilig). Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Therapie über die individuellen Regelungen. 

 

Weiterhin besteht ggf. die Möglichkeit, die Kosten für eine Psychotherapie im Rahmen der Steuererklärung als „außergewöhnliche Belastung“ geltend zu machen. Auch hier empfehle ich Ihnen, sich vorab beim Steuerberater oder dem Finanzamt zu erkundigen. 

 

Sie erhalten von mir eine Rechnung. Für die psychotherapeutische Sitzungen orientiert sich diese an der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

 

Die Kosten für mein Beratungshonorar im Rahmen eines Mental Health Coaching/Mentoring werden nicht übernommen.